FrontEnd - STS Systemtechnik Electronic GmbH

Direkt zum Seiteninhalt
Kommunikations-Frontend
Kundenforderung:
Interface-Modul

Ein Interface-Modul für die Übertragung von Regler-Parametern oder Software-Downloads für eine Dieselmotorsteuerungsplatine. Die Daten werden per USB-Stick am Interface ausgelesen.
Projektinhalt:
  • Up- und Download von Regelparametern
  • Diagnose von Fehlermeldungen über numerische 7-Segment-Anzeige
  • Anbindung Motorensteuerung über CAN, RS485
  • USB Host Funktionalitäten
  • Anschluss eines bereits vorhandenen Service-PCs
  • Gehäuse-Entwicklung mit Kunde
  • Produktionskosten-Optimierung
  • Enge Zusammenarbeit mit Entwicklung, Prüfmittelbau und Produktionsabteilung beim Kunden
Umsetzung:
Entwicklungsumgebungen:
  • Zuken CR5000 (Stromlaufplan, Layout)
  • Pro Engineer (3D Mechanik)
  • Keil MDK-ARM
  • C++ für den NXP-ARM7 MikroController
Tätigkeiten:
  • Ermitteln der einzelnen Funktionsblöcke
  • Bereitstellen einer Stromversorgung mit vier galvanisch getrennten Ausgangsspannungen
  • Repeater für CAN
  • USB 2.0 Host-Schnittstelle
  • Ethernet-Schnittstelle für spätere Erweiterung
  • Impedanz kontrollierte Leiterbahnführung
  • EMV gerechte Beschaltung, Layout
  • Definition eines Prüfgerätes für die Serienproduktion
  • Test von Umwelteinflüssen (Temperatur, Vibration, Schock, EMV)
  • Programmierung einer API Schnittstelle für das Betriebssystem um es leichter auszutauschen
  • Treiber für RS485, CAN, USB an Posix-Programmierschnittstelle an UNIX angelehnt
  • Kommunikation mit HMI anhand einer Shell
  • Verwendung des OTUSB-Host Stack von OnChip Technologies für die Kommunikation mit USB-Stick
© 2020 STS Systemtechnik Electronic GmbH
Datenschutz                 AGB                 Impressum
Zurück zum Seiteninhalt