Wasserkreis - STS Systemtechnik Electronic GmbH

Direkt zum Seiteninhalt
Wasseraufbereitung mittels Wasserkreis für ein Lithotripsie-Gerät
Kundenforderung:
Industrialisierung eines Wasserkreises zur Versorgung eines Lithotripsie-Reflektors

Für den Kunden wurde eine vollständige Wasserkreis-Unit mit komplettem Mechanik-Aufbau sowie Steuerungsmodul realisiert.
Projektinhalt:
  • stufenlose Ansteuerung der Befüll-, Entleer-, Ankoppel- und Umwälzpumpe
  • Auswertung der Tanksensorik wie Füllstands- und Durchfluss-Sensoren
  • CAN-Kommunikation mit dem Bedienrechner und dem Hochspannungsladegerät
Umsetzung:
Hardware:
  • Cygnal C8051F040 für Wasserkreis-Steuerung

Entwicklungsumgebungen:
  • Zuken Cadstar 9.0 (Stromlaufplan, Layout)
  • Visual Basic 6.0 für PC-Software
  • Keil C51 für μC-Codierung
Tätigkeiten:
  • Mit dem Kunden gemeinsames Erstellen der Gerätespezifikation und Definition der Hardware- und Software-Schnittstellen
  • Abklärung des Gesamtkonzepts in Absprache mit den Zulassungsbehörden
  • Konstruktion der Tankmechanik, Einbindung der Wasserkreis-Komponenten(Pumpen, Ventile, Sensorik)
  • Verschlauchung und Verdrahtung der Komponenten
  • Entwicklung der Wasserkreis-Steuerung (Stromlaufplanerstellung, Layout, Fertigungsunterlagen, Mechanikzeichnungen)
  • Entwicklung der µC-Software für die Wasserkreis-Steuerung (Umsetzung der einzelnen Wasserkreis-Sequenzen, Einfügen der Kommunikationsprotokolle)
  • Verifikation aller Entwicklungsschritten unter Beachtung geltender Medizinvorschriften und Risikomanagement, Validierung am Lithotripsiegerät
  • Entwicklung einer speziellen PC-Software für Inbetriebnahme und Servicezwecke
© 2021 STS Systemtechnik Electronic GmbH
Datenschutz                 AGB                 Impressum
Zurück zum Seiteninhalt